Filme über linke WGs im Sommer wenn die Eltern verreist sind

Godard La Chinoise
Bertolucci The Dreamers

In Godards La Chinoise (1967) wird über Imperialismus und die Kulturrevolution in China diskutiert, eine konspirative bewaffnete Zelle gegründet und einer von 5 wird rausgeschmissen weil er nicht einverstanden ist. Studiert wird in Nanterre. In Bertoluccis The Dreamers (2003) wird über Filme diskutiert, sexuell experimentiert, die auch von Guy Debord bekannte Anekdote des fast wären wir von einem Mitglied der Gruppe im Ofengas gruppensuizidiert worden kommt vor, dann werden Molotow-Cocktails geworfen und einer von 3 wird zurückgelassen weil er die Aktion nicht mitträgt. Studiert wird an der Sorbonne.